INNOVATION

Wie Sie Ihren eCommerce-Umsatz clever steigern – es dreht sich alles um Ihre Kunden

Wir schreiben das Jahr 2023. Unsere digitale Welt explodiert und mit ihr der eCommerce. Es ist noch gar nicht so lange her, dass es einfach war, in den eCommerce einzusteigen, indem man bezahlte Anzeigen schaltete. Diese werden aber immer teurer und gleichzeitig durch die Last der bezahlten Anzeigen immer unsichtbarer. Und um...

Last updated: 6 Apr 2023 - 7 mins read

Sophie Marketeer

CONTENTS

Wir schreiben das Jahr 2023. Unsere digitale Welt explodiert und mit ihr der eCommerce. Es ist noch gar nicht so lange her, dass es einfach war, in den eCommerce einzusteigen, indem man bezahlte Anzeigen schaltete. Diese werden aber immer teurer und gleichzeitig durch die Last der bezahlten Anzeigen immer unsichtbarer.

Und um ehrlich zu sein, wird diese Situation nicht besser werden… Was ist also unsere Lösung, um Einnahmen zu generieren und Ihr Geschäft auszubauen, wenn es schwieriger wird, Kunden über bezahlte Anzeigen zu erreichen? Richtig, wir haben alle davon gehört – Kundenbindung. Wenn Sie ein Marketeer sind oder mit der Branche zu tun haben, haben Sie vielleicht schon von den folgenden Fakten gehört:

Die Gewinnung eines neuen Kunden kann bis zu 5x teurer sein als die Bindung eines bestehenden Kunden.

Die Erfolgsquote beim Verkauf an einen neuen Kunden liegt bei 5-20 %, während sie bei einem bestehenden Kunden 60-70 % beträgt.

Eine Kundenbindung von 5 % kann den Gewinn Ihres Unternehmens um bis zu 95 % steigern.

Warum steigen dann meine Einnahmen nicht, obwohl ich mehr Aufträge erhalte?

Wegen des„Einmal-Käufers„.

Sie haben viel Geld ausgegeben, um sie in Ihr Geschäft zu locken, und sie sehen Ihre bezahlte Anzeige zufällig auf Instagram, wenn sie durch die Stories ihrer Freunde scrollen. Aber nach einem Kauf kommen sie nur selten wieder. Außerdem verursachen viele von ihnen zusätzliche Kosten für Sie, wenn sie ihre Bestellung zurückschicken oder den Kundendienst kontaktieren, um ein Problem zu lösen.

SO, was bedeutet das in Zahlen? Das heißt, wenn Sie ein Produkt an einen einmaligen Kunden verkaufen, sieht die Berechnung wie folgt aus:

Illustration, die die Vorteile der Kundenbindung verdeutlicht.

Und das ist nicht das einzige Problem, das sich Ihnen stellt, denn nach diesem Prozess müssen Sie wieder neue Kunden generieren und dafür bezahlen, dass Sie die Leute erreichen, und so rollt der Stein immer weiter und Sie können rote Zahlen schreiben, obwohl Sie verkaufen. Diese einmaligen Kunden können sogar mit der so genannten „Abwanderungsrate“ analysiert werden, die den Prozentsatz der Personen angibt, die einmal etwas gekauft haben und nicht wiederkommen. Shopify verhindert, dass Ihr Unternehmen einen Überblick über Ihre Kunden und deren Daten im Bericht über Erst- und Stammkundenverkäufe erhält.

Was kann ich tun, um Kunden zu halten?

Zunächst einmal sollten Sie nicht ausflippen, wenn Sie ein Neuling in diesem Geschäft sind. Es ist völlig normal, dass diese Art von Bestellungen getätigt wird, und besonders in der Anfangsphase werden Sie diese einmaligen Käufe erleben. Es kommt auch sehr darauf an, was Sie verkaufen und an welche Zielgruppe Sie sich wenden. Aber es gibt Möglichkeiten, den Kreislauf zu durchbrechen:

Bieten Sie einen außergewöhnlichen Kundenservice: Bieten Sie einen hervorragenden Kundenservice, um Vertrauen und eine positive Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen. Reagieren Sie schnell auf ihre Anfragen und lösen Sie alle Probleme umgehend. Sie werden auffallen, wenn Ihr Webshop nicht nur vertrauenswürdig aussieht und wirkt, sondern es auch wirklich ist.

Treueprogramme: Erstellen Sie ein Treueprogramm, das Kunden für wiederholte Käufe belohnt. Bieten Sie exklusive Preisnachlässe, frühzeitigen Zugang zu Verkäufen und andere Anreize, um sie zum Wiederkommen zu bewegen.

Personalisierte Empfehlungen: Nutzen Sie Kundendaten und Kaufhistorie, um personalisierte Produktempfehlungen anzubieten. Dies zeigt den Kunden, dass Sie ihre Vorlieben kennen und ihnen helfen können, das zu finden, was sie suchen.

Nachfass-E-Mails: Senden Sie nach einem Kauf Follow-up-E-Mails, um sich bei den Kunden für ihr Geschäft zu bedanken und ihnen ähnliche Produkte vorzuschlagen, an denen sie interessiert sein könnten.

Bleiben Sie in Kontakt: Bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt, indem Sie Newsletter, Werbe-E-Mails und Informationen über neue Produkte oder Verkäufe versenden. So bleibt Ihre Marke im Gedächtnis und fördert das Wiederholungsgeschäft.

Heutzutage müssen diese Wege nicht einmal mehr viel Zeit in Anspruch nehmen, da es Tools und Apps gibt, die den Kundenservice für Sie übernehmen. Ein hervorragendes Beispiel ist die Shopify-Anwendung „Klaviyo“, mit der Sie verschiedene automatisierte E-Mail- und SMS-Abläufe einrichten können. Um mehr über Klaviyo zu erfahren, klicken Sie hier.

Wie verändern sich meine Einnahmen durch wiederkehrende Kunden?

Der Aufbau von Kundenbeziehungen bringt Ihnen nicht nur mehr Aufträge, sondern senkt auch die Kosten für die Kundenakquise. Mit den oben genannten Tipps werden Sie einen Unterschied bei Ihren Kundenreisen feststellen, und außerdem wird unsere Beispielrechnung dadurch viel zugänglicher:

Illustration, die die Auswirkungen der Kundenbindung auf die Unternehmenseinnahmen zeigt.

Ein treuer Kundenstamm ist entscheidend für den Erfolg des eCommerce in unserer modernen Zeit. Sie ist das Rückgrat eines kontinuierlichen Wachstums und eines gesunden Unternehmens. Je vorhersehbarer Ihr Einkommensstrom ist, desto höher ist der Nettowert Ihres Unternehmens. Das gilt heute mehr denn je, und das ist nicht nur unsere Meinung. Online-Werbung wird immer teurer und weniger effektiv, und die Menschen sind sich ihrer Privatsphäre zunehmend bewusst und wollen nicht, dass sie im Internet verfolgt und angesprochen werden. Die Unternehmer erkennen auch die Nachteile des alleinigen Verlassens auf sich ständig ändernde Algorithmen. Deshalb ist es an der Zeit, das Wesentliche nicht zu vergessen: den Aufbau authentischer Beziehungen zu Ihren Kunden.

Diese Grundregel ist aus mehreren Gründen wichtig. Vor allem aber trägt es zum Aufbau von Vertrauen und Loyalität bei, die entscheidende Faktoren für die Kundenbindung sind. Wenn Kunden sich verstanden, geschätzt und gewürdigt fühlen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie zu Ihrer Marke zurückkehren und sie weiter empfehlen. Zweitens ermöglicht Ihnen eine authentische Verbindung, Feedback und Erkenntnisse direkt von Ihren Kunden einzuholen, so dass Sie fundierte Entscheidungen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen treffen können. Diese Feedbackschleife kann Ihnen dabei helfen, Bereiche für Verbesserungen und Innovationen zu identifizieren, was letztendlich zu einer höheren Kundenzufriedenheit und einem höheren Umsatz führt. Drittens kann eine authentische Verbindung zu Ihren Kunden ein Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Marken sein, die diesem Aspekt des Kundendienstes keine Priorität einräumen. Bei den vielen Möglichkeiten, die der heutige Markt bietet, wird sich eine Marke, die eine echte emotionale Bindung zu ihren Kunden aufbauen kann, eher abheben und langfristig erfolgreich sein.

Zusammenfassend

Die Kundenbindung ist der entscheidende Faktor für den Erfolg eines jeden eCommerce-Unternehmens in der heutigen digitalen Welt. Angesichts der steigenden Kosten für Online-Werbung wird der Aufbau authentischer Beziehungen zu den Kunden immer wichtiger. Ein hervorragender Kundenservice, die Einführung von Treueprogrammen, persönliche Empfehlungen, das Versenden von Follow-up-E-Mails und die Pflege des Kontakts mit den Kunden sind allesamt wirksame Mittel, um Kunden zu binden und ihre Loyalität zu stärken. Auf diese Weise können Unternehmen die Kosten für die Kundenakquise senken, den Umsatz steigern und einen besser vorhersehbaren Umsatzstrom schaffen. Letztlich ist der Aufbau authentischer Beziehungen zu den Kunden nicht nur für das Unternehmen von Vorteil, sondern fördert auch das Vertrauen und die Loyalität, so dass sich die Kunden wertgeschätzt und anerkannt fühlen, was zu einer höheren Kundenzufriedenheit und höheren Umsätzen führt.

Wir von Flatline Agency helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich der Entwicklung, des Designs und des Marketings von Shopify. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

Flatline Marketing Services

Flatline Marketing Services: Your digital pulse

Entdecken Sie, wie Flatline Agency digitale Marketinglösungen anpasst, um Ihren eCommerce-Erfolg mit den richtigen Werkzeugen und effektiver Zusammenarbeit zu steigern. Einführung Bei Flatline Agency wissen wir, dass das Verstehen und Verbinden mit Ihrer Zielgruppe ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings ist. Unsere Strategien umfassen zielgerichtetes SEO, ansprechende Social-Media-Kampagnen und mehr. Wir glauben, dass enge Zusammenarbeit...

WordPress Multisite: Optimieren Sie Ihr Web Management

Entdecken Sie die Vorteile von WordPress Multisite für ein vereinfachtes Management und die Wartung mehrerer Websites über ein einziges Dashboard. Einführung In der heutigen schnelllebigen digitalen Landschaft ist die effiziente Verwaltung mehrerer Websites für viele Organisationen eine Herausforderung. Mit der Expansion und Diversifizierung von Unternehmen bietet WordPress Multisite eine leistungsstarke Lösung, die eine nahtlose Verwaltung...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

ChatGPT 3.5 vs. ChatGPT 4: Ein direkter Vergleich

Die bemerkenswerten Unterschiede zwischen ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Willkommen zu unserem neuesten Blog. Heute befassen wir uns detailliert mit zwei der beliebtesten KI-Tools der Welt. ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Wie einige von Ihnen vielleicht schon wissen, ist Chat ChatGPT das kostenpflichtige Abonnement von OpenAI, wir sind hier, um diesen Service mit dem kostenlosen...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Leitfaden für 2024

Ein vollständiger Leitfaden, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Dieser Leitfaden und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.