INNOVATION

Was ist Klaviyo One?

Klaviyo One ist die All-in-One-Plattform für das Wachstum Ihres Unternehmens. Klaviyo war schon immer ein leistungsfähiges E-Mail-Marketing-Tool, aber mit der Veröffentlichung von Klaviyo One ist es jetzt eine komplette Kundendatenplattform (CDP). Das bedeutet, dass Sie jetzt alle Ihre Kundendaten an einem Ort verwalten und sie zur Steigerung des Umsatzes und zur besseren Kundenbindung nutzen können....

Last updated: 7 Jul 2022 - 9 mins read

Dylan Laseur Digital marketing

CONTENTS

Klaviyo One ist die All-in-One-Plattform für das Wachstum Ihres Unternehmens.

Klaviyo war schon immer ein leistungsfähiges E-Mail-Marketing-Tool, aber mit der Veröffentlichung von Klaviyo One ist es jetzt eine komplette Kundendatenplattform (CDP). Das bedeutet, dass Sie jetzt alle Ihre Kundendaten an einem Ort verwalten und sie zur Steigerung des Umsatzes und zur besseren Kundenbindung nutzen können. In diesem Artikel werden wir die neuen Funktionen von Klaviyo One besprechen und wie sie Ihnen helfen können, Ihr Geschäft auszubauen. Wir geben Ihnen auch einen Überblick über die Preise und Support-Optionen von Klaviyo, damit Sie entscheiden können, ob Klaviyo das Richtige für Sie ist.

Was ist ein CDP?

Eine CDP oder Kundendatenplattform ist ein System, das es Unternehmen ermöglicht, Kundendaten zu sammeln, zu verwalten und zu nutzen. Durch die Konsolidierung von Kundendaten aus verschiedenen Quellen können Unternehmen einen ganzheitlicheren Überblick über ihre Kunden gewinnen und gezieltere und personalisierte Marketingkampagnen erstellen. Darüber hinaus können CDPs Einblicke in das Kundenverhalten und die Präferenzen der Kunden liefern, die zur Verbesserung des gesamten Kundenerlebnisses genutzt werden können.

Obwohl CDPs noch relativ neu sind, entwickeln sie sich schnell zu einem unverzichtbaren Instrument für Unternehmen, die der Konkurrenz voraus sein wollen. Da die Menge an Kundendaten immer weiter wächst, werden CDPs für Unternehmen immer wichtiger, um diese Daten sinnvoll nutzen zu können.

Viele Leute glauben, dass CDPs das nächste große Ding im Marketing sind, und Klaviyo One ist an der Spitze dieser neuen Technologie.

Warum brauchen Sie eine CDP?

Eine Kundendatenplattform (CDP) ist eine Art von Software, die Unternehmen dabei hilft, Kundendaten aus verschiedenen Quellen in einer einzigen Datenbank zu vereinen. Diese einheitliche Sicht auf die Kundendaten kann dann verwendet werden, um Kunden zu segmentieren, die Kommunikation zu personalisieren und die Customer Journey zu analysieren.

Die Einrichtung eines CDP kann aus mehreren Gründen von Vorteil sein. Erstens kann es Unternehmen helfen, den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Verwaltung von Kundendaten zu verringern. Zweitens können sie wertvolle Erkenntnisse liefern, die zur Verbesserung der Marketingstrategien und zum besseren Verständnis der Kundenbedürfnisse und -präferenzen genutzt werden können. Schließlich kann eine CDP auch zu einem nahtloseren und persönlicheren Kundenerlebnis beitragen, indem sie eine gezieltere und relevantere Kommunikation ermöglicht.

Insgesamt kann ein CDP ein wertvolles Instrument für jede Organisation sein, die ihre Fähigkeit zur effektiven Verwaltung von Kundendaten verbessern und bessere Geschäftsergebnisse erzielen möchte. Wenn Sie erwägen, in eine CPD zu investieren, müssen Sie die potenziellen Vorteile gegen die Kosten der Umsetzung abwägen. In vielen Fällen überwiegen jedoch die Vorteile einer CDP die Kosten.

Was Kunden von einer CDP erwarten

Wenn es um CDP geht, brauchen die Kunden mindestens 4 Dinge:

Dateneingabe: CDPs beziehen First-Party-Kundendaten aus zahlreichen Quellen (z. B. Transaktionssysteme, Online-Aktivitäten, Kontaktzentrum, demografische Daten oder POS).

Identitätsmanagement: CDPs bestimmen die Identitäten von Kunden über verschiedene Kanäle hinweg. Die meisten verwenden einen deterministischen Abgleich und Profilstitching unter Verwendung von IDs, die durch die eingehenden Daten gegeben sind. Der CDP entwickelt und pflegt eine dauerhafte Kundenidentifikation.

Segmentierung: CDPs ermöglichen es Vermarktern, eine globale, kanalübergreifende Zielgruppensegmentierung mit Hilfe der vereinheitlichten Daten in der CDP einzurichten und aufrechtzuerhalten.

Datenbereitstellung/Aktivierung: CDPs helfen bei der Aktivierung der im CDP erstellten Einblicke und einheitlichen Kundenprofile. Dies geschieht durch die Bereitstellung von Verbindungen und APIs zu anderen Marketinglösungen.

Bereiche, in denen gewöhnliche CDPs enttäuschend sein können

Eingerichtete Dateninfrastrukturen

Beim Import aller Kundendaten in eine CDP zur Nutzung für Marketingaktivitäten können Unternehmen, die bereits über eine etablierte Dateninfrastruktur und -architektur verfügen, erhebliche Installations- und Datensynchronisationskosten entstehen. Dies ist ein Problem, das wir als „Lift and Shift“-Problem bezeichnen. Unternehmen sollten sich mit potenziellen Lösungen befassen, die grundlegende CDP-Funktionen wie Identitätsmanagement, Segmentierung und Datenbereitstellung bieten, aber keine Verschiebung von Daten in eine einzige physische Datenbank erfordern. Auf diese Weise können die Unternehmen das Problem umschiffen. Es stimmt zwar, dass diese Optionen zur Verfügung stehen, aber um sie zu untersuchen, muss man möglicherweise mehr als nur reine CDPs in Betracht ziehen.

Aktivierung von Daten auf der Grundlage analytischer Erkenntnisse

CDPs sind in der Lage, regelbasierte Methoden zu ermöglichen, obwohl Zielgruppensegmentierung eine der Fähigkeiten ist, die sie bieten. Wenn algorithmische Anwendungen der Segmentierung in die benötigten Anwendungsfälle einer Marke eingeführt werden, brechen die Entscheidungsfindung in Echtzeit, die Auslösung und die Ausführung des nächstbesten Angebots in der Regel zusammen. Der Komplexitätsgrad dieser analytischen Fähigkeiten ist sehr unterschiedlich, obwohl einige CDP-Anbieter daran arbeiten, diese Fähigkeiten als Ergänzung zu ihren Hauptaufgaben in der CDP zu schaffen. Wenn die Anforderungen über die Fähigkeiten einer einfachen CDP hinausgehen, ist es wahrscheinlich am besten, sich anstelle einer CDP für speziell entwickelte Produkte wie Enterprise Marketing Suites zu entscheiden. Diese Suiten umfassen grundlegende CDP-Dienste, ihr Schwerpunkt liegt jedoch auf der Orchestrierung der Reise und auf Analysen in einem breiteren Rahmen.

Verwaltung der eigenen Identität in Echtzeit

Die Fähigkeit vieler CDP-Systeme, das Kundenverhalten über alle Geräte und digitalen Kanäle hinweg zu überwachen und dieses Verhalten in Echtzeit mit Offline-Daten zu verknüpfen, gehört noch nicht zu ihrem Funktionsumfang. Wenn es um die Aufzeichnung von Online-Ereignissen in Echtzeit und die dynamische Aktualisierung von Kundenprofilen und Offline-Kundensegmenten geht, sollten Sie die CDP eingehend prüfen, um sicherzustellen, dass sie diese Anforderungen erfüllen kann.

Um diese drei Dinge zu vermeiden, werden wir nun eine neue Art von Kundendatenplattform vorschlagen, nämlich Klaviyo One.

Was ist Klaviyo One?

Klaviyo ist eine eCommerce-Marketing-Plattform, die Marken dabei hilft, ihre Umsätze durch E-Mail-, SMS-, Web- und mobile Push-Benachrichtigungen zu steigern. Klaviyo One entwickelt sich nun zum Flaggschiff des Unternehmens und bietet eine Reihe von Tools, die Unternehmen dabei helfen, personalisierte Customer Journeys zu erstellen. Mit Klaviyo One können Unternehmen ihre Kunden anhand ihres Verhaltens segmentieren, ihre Kommunikation über verschiedene Kanäle hinweg anpassen und die Performance ihrer Kampagnen verfolgen.

Hinter Klaviyo One steht ein Team von Datenwissenschaftlern und Ingenieuren, die ständig an Innovationen arbeiten, um Marken dabei zu helfen, ihren Umsatz zu steigern und ihre Kunden besser einzubinden. Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, Ihr eCommerce-Geschäft auf die nächste Stufe zu heben, sollten Sie sich Klaviyo One ansehen. Das Team beschloss, diese Erweiterung zu entwickeln, weil es die Möglichkeit sah, Marken nicht nur zu mehr Umsatz zu verhelfen, sondern auch sinnvollere Kundenbeziehungen aufzubauen.

Sie werden nicht in der Lage sein, die Erfahrungen zu bieten, die sowohl Sie als auch Ihre Kunden verlangen, wenn die Umgebung, in der Sie arbeiten, veraltet, instabil und starr ist. Das liegt daran, dass sich der eCommerce im Wandel befindet und sich auch das Verbraucherverhalten ändert. Klaviyo One kümmert sich um dieses Problem mit den Funktionen, die wir Ihnen jetzt erklären werden.

Was sind die Merkmale von Klaviyo One?

Diese Funktionen sorgen für ein nahtloses und personalisiertes Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg.

Einige der aufregendsten Funktionen sind:

– Die Möglichkeit, jede Kundeninteraktion über alle Kanäle hinweg an einem zentralen Ort zu verfolgen.

– Segmentierungsfunktionen, die es Ihnen ermöglichen, Kunden mit personalisierten Nachrichten auf der Grundlage ihrer Interaktionen mit Ihrer Marke anzusprechen.

– A/B-Testing-Funktionen, mit denen Sie verschiedene Messaging- und Kampagnenstrategien testen können, um herauszufinden, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert.

– Eine Vielzahl von Integrationen mit gängigen eCommerce-Plattformen, CRMs und Marketing-Automatisierungstools.

– Ein zentrales Dashboard, das Ihnen einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Kundendaten, Kampagnenleistung und vieles mehr bietet.

Klaviyo One ist das ultimative Tool für die Erstellung von Multichannel-Kundenerlebnissen, die nahtlos (mit Shopify) integriert, hochgradig personalisiert und stets informativ sind. Mit Klaviyo One können Sie endlich Ihre Kundendaten nutzen und loyale Beziehungen aufbauen, die von Dauer sind.

Ein umfassendes Unterstützungssystem

Wenn es um den Support für Klaviyo One geht, gibt es ein komplettes Supportsystem, so dass Sie immer Antworten auf Ihre Fragen bekommen. Das Support-Team steht Ihnen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zur Verfügung und kann Ihnen bei allen Problemen helfen, die Sie haben.

Die Experten von Klaviyo stehen bereit, um Sie durch den Onboarding-Prozess, die Integration und Zustellbarkeit und darüber hinaus zu begleiten. Außerdem steht Ihnen ein Customer Success Manager zur Seite, der Sie kontinuierlich unterstützt. Außerdem haben Sie dank unseres umfangreichen Netzwerks von Agentur- und Technologiepartnern Zugang zu noch mehr spezialisierten Teams als bisher.

Sicherheit, die die Branche beherrscht

Klaviyo One bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Kundendaten. Sie wissen, dass Ihre Kundendaten sensibel sind, und sie treffen alle Vorkehrungen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Klaviyo One verwendet eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung, um alle Daten während der Übertragung zu schützen, und alle Daten werden in einer sicheren, redundanten Umgebung gespeichert.

Eine äußerst effiziente Datenbank

Klaviyo One bietet eine äußerst effektive Datenbank. Das liegt daran, dass Klaviyo One von Grund auf für den eCommerce entwickelt wurde. Klaviyo One ist in der Lage, sehr große Datensätze zu verarbeiten und bietet Echtzeit-Reporting und Segmentierung. Darüber hinaus bietet diese Plattform ein flexibles Schema, so dass Sie als Entwickler die Möglichkeit haben, einzigartige Integrationen zu entwerfen und mit maßgeschneiderten Systemen zu verknüpfen, wodurch die verfügbare Vielseitigkeit erhöht wird.

Wir von Flatline Agency, offizieller Shopify Plus Partner, helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich individueller Entwicklung, Design und Marketing. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

Flatline Marketing Services

Flatline Marketing Services: Your digital pulse

Entdecken Sie, wie Flatline Agency digitale Marketinglösungen anpasst, um Ihren eCommerce-Erfolg mit den richtigen Werkzeugen und effektiver Zusammenarbeit zu steigern. Einführung Bei Flatline Agency wissen wir, dass das Verstehen und Verbinden mit Ihrer Zielgruppe ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings ist. Unsere Strategien umfassen zielgerichtetes SEO, ansprechende Social-Media-Kampagnen und mehr. Wir glauben, dass enge Zusammenarbeit...

WordPress Multisite: Optimieren Sie Ihr Web Management

Entdecken Sie die Vorteile von WordPress Multisite für ein vereinfachtes Management und die Wartung mehrerer Websites über ein einziges Dashboard. Einführung In der heutigen schnelllebigen digitalen Landschaft ist die effiziente Verwaltung mehrerer Websites für viele Organisationen eine Herausforderung. Mit der Expansion und Diversifizierung von Unternehmen bietet WordPress Multisite eine leistungsstarke Lösung, die eine nahtlose Verwaltung...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

ChatGPT 3.5 vs. ChatGPT 4: Ein direkter Vergleich

Die bemerkenswerten Unterschiede zwischen ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Willkommen zu unserem neuesten Blog. Heute befassen wir uns detailliert mit zwei der beliebtesten KI-Tools der Welt. ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Wie einige von Ihnen vielleicht schon wissen, ist Chat ChatGPT das kostenpflichtige Abonnement von OpenAI, wir sind hier, um diesen Service mit dem kostenlosen...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Guide für 2024

Ein vollständiger Guide, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen – keine Sorge. Dieser Guide und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie das Potenzial...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.