INNOVATION

Mit psychologischem Design auffallen

Der Isolationseffekt oder „sich von der Masse abheben“. Dies ist eine andere Bezeichnung für den Von-Restorff-Effekt. Sie besagt, dass, wenn mehrere unterschiedliche Objekte gezeigt werden, dasjenige Objekt, das sich von den anderen unterscheidet, am ehesten im Gedächtnis bleibt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sich „der Effekt“ auf Ihre Entwürfe auswirkt, und wir werden jeden einzelnen...

Last updated: 4 Feb 2021 - 4 mins read

Robin Creative Director

CONTENTS


Der Isolationseffekt oder "sich von der Masse abheben".

Dies ist eine andere Bezeichnung für den Von-Restorff-Effekt. Sie besagt, dass, wenn mehrere unterschiedliche Objekte gezeigt werden, dasjenige Objekt, das sich von den anderen unterscheidet, am ehesten im Gedächtnis bleibt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sich "der Effekt" auf Ihre Entwürfe auswirkt, und wir werden jeden einzelnen Winkel und die Verwendung dieser psychologischen Theorie in Ihren grafischen Entwürfen untersuchen.

Wie kommt nun eine psychologische Theorie aus dem Jahr 1933 in das Grafikdesign und warum ist sie nützlich? Erstens, etwas, das den Effekt nutzt, ist die Verwendung von Call-to-Actions. Diese werden hauptsächlich im UX- und UI-Design, aber auch im Printdesign eingesetzt. Mit dem Isolationseffekt wird sichergestellt, dass die Aufforderung zum Handeln auf verschiedenen Aktionsschaltflächen auf einer Website oder in einer Anwendung unterschiedlich aussieht. Wir wollen zum Beispiel, dass die Nutzer den Unterschied zwischen einer einfachen Aktionsschaltfläche und einer Call-to-Action-Schaltfläche erkennen können. Indem Sie auf diese Weise das Unterbewusstsein einer Person anzapfen, können Sie die Aufmerksamkeit des Betrachters und die Navigation auf einer Website lenken. Die meisten Betrachter werden sich nicht bewusst sein, dass sie durch den Isolationseffekt über eine Handlungsaufforderung in eine bestimmte Richtung gelenkt werden, aber wir sind Menschen, und diese Art von Designtheorie spielt genau in unsere instinktiven und fest verdrahteten Konditionierungen hinein. Aus diesem Grund ist das Wissen über psychologische Muster für Designer so wichtig.

Sie steuern letztlich die emotionale Reaktion und die Intuition des Betrachters.

Mehr Möglichkeiten, sich abzuheben

Bei Listen erinnern sich die Leute oft an die ersten paar Punkte, dann auch an die letzten Punkte auf der Liste, und schließlich können sie die mittleren Einträge nicht mehr vergessen. Wenn Sie also möchten, dass die mittleren Einträge in Ihrer Liste hervorstechen, können Sie diesen Effekt nutzen, um sie einprägsamer zu machen. Dies wird nicht nur von Marketingteams genutzt, um Kunden zu lenken und sie zu einem Kauf zu bewegen. Als Designer möchten Sie dafür sorgen, dass Ihre Designelemente zusammengehören und eine einheitliche visuelle Geschichte erzählen. Außerdem wollen Sie Ihr Publikum mit einigen Überraschungen und Wendungen begeistern. Diese kreativen Änderungen können dem Betrachter Langeweile ersparen und Ihre Entwürfe viel einprägsamer machen. Sie können zum Beispiel einen bestimmten Textabschnitt größer, fetter oder einfach anders aussehen lassen. Es gibt viele kleine und unauffällige Ergänzungen, die Sie für Ihre Entwürfe verwenden können und die alle dazu beitragen können, Ihre Entwürfe auf die nächste Stufe zu heben.

Es wird also hauptsächlich in der Werbung und im UI- und UX-Design eingesetzt, kann aber auch für das Branding verwendet werden. Ein Beispiel wäre, sich den Geschäftsbereich der Marke anzuschauen und das Farbschema zu beachten, das andere Unternehmen für diesen Geschäftsbereich verwenden. Dann würde man gegen diesen Farbtrend vorgehen, um sich in dieser Markennische abzuheben. Das Farbschema, das Sie verwenden, sollte jedoch immer noch für eine bestimmte Branche oder ein bestimmtes Unternehmen geeignet sein. Es gibt ein sehr gutes Beispiel dafür, wie dies in Echtzeit genutzt wird, und das ist Snapchat. Die Icons für soziale Medien sind meist blau oder in geringerem Maße auch rot gefärbt. Snapchat hat jedoch den kühnen Schritt gewagt, zu einem hellen und kühnen imposanten Gelb mit einem Logo-Design zu wechseln. Ich bin mir sicher, sobald du das Wort Snapchat hörst oder liest, taucht in deinen Gedanken irgendwo eine gelbe Farbe auf. Wenn Snapchat blau wäre, könnte es in einem Meer von zahlreichen Social-Media-Plattformen untergehen und somit verloren gehen. Wie Sie also sehen, kann der Effekt in einem größeren Rahmen genutzt werden, um eine Marke oder ein Unternehmen für die breite Masse noch einprägsamer zu machen.

Der Untergang des Ganzen

Das Problem ist, dass man mit dem Isolationseffekt die Aufmerksamkeitsspanne des Betrachters auf einen bestimmten Bereich beschränkt, je nachdem, wie krass und offensichtlich der Kontrast ist. Dies kann die Ausführung eines Entwurfs beeinträchtigen, wenn wichtige Informationen vom Betrachter nicht aufgenommen werden, weil er sich zu sehr auf einen Bereich des Entwurfs konzentriert. Die Zuschauer haben im Allgemeinen eine kurze Aufmerksamkeitsspanne, die manchmal nur wenige Sekunden beträgt.

Wir schlagen daher vor, es als ein Werkzeug unter vielen verschiedenen Werkzeugen als Designer zu verwenden. Dies sollte bei der Verwendung dieses Effekts in Ihren Entwürfen berücksichtigt werden. Sie können es aber natürlich auch den Designern überlassen.

Wir hoffen, Sie haben die Lektüre genossen und etwas mehr über diese phykologische Gestaltungstechnik erfahren.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Leitfaden für 2024

Ein vollständiger Leitfaden, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Dieser Leitfaden und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

E-Mail als Marketing-Kanal

Innovation im Posteingang – die neue Normalität im E-Mail-Marketing Heute tauchen wir tief in die Welt der E-Mails als Marketingkanal ein, ein Bereich, der dank einiger neuer Updates von den Unternehmensriesen Gmail und Yahoo gerade einen neuen Anstrich erhalten hat. Wir sind hier, um Ihnen bei der Navigation durch diese neuen Updates zu helfen und...

HubSpot lead funnel creation blog cover

Aufbau eines Lead-Trichters in Hubspot

Hallo Flatline Fam! Heute werden wir Sie durch Hubspot „führen“! Die Erstellung eines HubSpot-Lead-Trichters ist ein strategischer Prozess, der Ihre Marketingbemühungen so ausrichtet, dass potenzielle Kunden von der ersten Wahrnehmung bis zur Konversion geführt werden, wobei die leistungsstarken Tools von HubSpot für die Automatisierung, das Content Management und das Kundenbeziehungsmanagement genutzt werden. Lassen Sie uns...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.