INNOVATION

Einheitlicher Handel und Omnichannel-Strategien: Ein nahtloses eCommerce-Erlebnis erreichen

Das derzeitige digitale Klima entwickelt sich ständig weiter, und die Unternehmen sind immer auf der Suche nach neuen und kreativen Methoden, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten und deren Online-Einkaufsreisen zu verbessern. Eine beliebte Methode, dies zu erreichen, ist die Einführung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien. Was beinhalten diese Strategien, welche potenziellen Vorteile für...

Last updated: 10 Mai 2023 - 5 mins read

Robin Creative Director

CONTENTS

Das derzeitige digitale Klima entwickelt sich ständig weiter, und die Unternehmen sind immer auf der Suche nach neuen und kreativen Methoden, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten und deren Online-Einkaufsreisen zu verbessern. Eine beliebte Methode, dies zu erreichen, ist die Einführung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien.

Was beinhalten diese Strategien, welche potenziellen Vorteile für eCommerce-Unternehmen bergen sie und wie sieht der Prozess der Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Omnichannel-Strategie aus?

Was ist Unified Commerce?

Unified Commerce bezeichnet eine Einzelhandelsstrategie, die darauf abzielt, alle Verkaufskanäle, die Unternehmen nutzen, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, auf einer einzigen Plattform zu vereinen. Dabei werden die Verkäufe von Online-Plattformen, mobilen Anwendungen und physischen Geschäften zusammengeführt, um den Kunden ein harmonisiertes und ununterbrochenes Einkaufserlebnis zu bieten. Durch den Einsatz einer einheitlichen Handelsplattform können Unternehmen alle Vertriebskanäle effektiv von einer einzigen Quelle aus verwalten und so die Kundenzufriedenheit verbessern und den Umsatz steigern.

Um das Konzept des einheitlichen Handels besser zu verstehen, lassen Sie uns ein hypothetisches Beispiel betrachten: Angenommen, ein Kunde besucht die Website eines Bekleidungsgeschäfts, das eine Unified-Commerce-Plattform zur Verwaltung seiner Vertriebskanäle nutzt. Sie legen einen Artikel, der ihnen gefällt, in ihren Einkaufswagen und beschließen, ihn später in einem Geschäft zu kaufen. Wenn der Kunde das Geschäft besucht, kann der Mitarbeiter im Geschäft sofort den Einkaufswagen und die Kaufhistorie des Kunden von der Unified-Commerce-Plattform abrufen, wodurch er dem Kunden ein personalisiertes und optimiertes Einkaufserlebnis bieten kann. Der Kunde verlässt das Geschäft mit einem glücklichen und zufriedenen Gefühl, da er an allen Kontaktpunkten ein konsistentes und zufriedenstellendes Einkaufserlebnis hatte.

Wie kann man ein Omnichannel-Erlebnis im eCommerce schaffen?

Omnichannel eCommerce geht noch einen Schritt weiter und konzentriert sich auf das Einkaufserlebnis des Kunden. Omnichannel eCommerce ist eine Strategie, die es Unternehmen ermöglicht, mit ihren Kunden über alle Vertriebskanäle in Kontakt zu treten, indem sie ihre Online-Präsenz, mobile Anwendungen und den Verkauf im Ladengeschäft miteinander kombinieren. Ziel ist es, ein harmonisiertes und durchgängiges Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg zu bieten, was zu einer höheren Kundenzufriedenheit, einer insgesamt besseren betrieblichen Effizienz und einer Steigerung des Umsatzes führt.

Auf diese Weise werden die Kunden ermutigt, Ihren Webshop erneut zu besuchen und weitere Einkäufe zu tätigen, was den Umsatz erhöht. Um ein effektives Omnichannel-Erlebnis zu schaffen, ist es von entscheidender Bedeutung, das Verhalten Ihrer Kunden über alle Verkaufskanäle hinweg zu verstehen und das Einkaufserlebnis entsprechend den Präferenzen jedes Kunden anzupassen. Dies geschieht durch die Schaffung eines einheitlichen Markenerlebnisses an allen Berührungspunkten und die konsequente Nutzung von Verbraucherdaten zur Optimierung von Produkt- und Serviceangeboten.

Bewährte Verfahren für die Umsetzung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien

Die Umsetzung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien erfordert einen kundenzentrierten Ansatz. Wir haben einige der besten Praktiken für die Umsetzung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien zusammengefasst:

Anhand dieser Praktiken können Unternehmen Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien umsetzen, die ihren Kunden ein einheitliches und zufriedenstellendes Einkaufserlebnis bieten.

Herausforderungen bei der Umsetzung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien

Die Umsetzung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien kann für Unternehmen eine Herausforderung sein. Zu den Herausforderungen gehören die Integration von Altsystemen, der Umgang mit Datensilos, die Bewältigung der Kosten und der Komplexität der Implementierung neuer Technologieplattformen sowie die Schulung und Qualifizierung der Mitarbeiter.

Beispiele für Omnichannel-Software

Es gibt viele Omnichannel-Softwarelösungen auf dem Markt, jede mit ihren eigenen einzigartigen Funktionen und Anwendungsfällen. Hier sind zwei Beispiele für beliebte Omnichannel-Softwarelösungen:

Gorgias

Gorgias ist eine vollendete Kundendienstplattform, die es E-Commerce-Unternehmen ermöglicht, alle ihre Kommunikationskanäle wie E-Mail, soziale Medien, Telefon und ihren Website-Chat in eine zentrale Plattform zu integrieren. Dank dieser ganzheitlichen Integration können Unternehmen Kundenanfragen mühelos bearbeiten. Darüber hinaus bietet Gorgias seinen Kunden Zugang zu fortschrittlichen Dienstprogrammen wie Automatisierung, Analyse und Schnittstellen zu anderen Tools und bietet damit eine wirklich einzigartige Benutzererfahrung.

Klaviyo

Klaviyo ist eine E-Mail-Marketing- und Automatisierungsplattform, die es E-Commerce-Unternehmen ermöglicht, personalisierte E-Mails an ihre Kunden zu erstellen und zu versenden, die auf deren Verhalten und Präferenzen über mehrere Kanäle hinweg basieren. Klaviyo bietet auch fortschrittliche Funktionen wie Segmentierung, A/B-Tests und Analysen, um Unternehmen bei der Optimierung ihrer E-Mail-Marketingkampagnen zu unterstützen.

Fazit

Für E-Commerce-Unternehmen, die ihren Kunden ein kohärentes und lohnendes Einkaufserlebnis bieten wollen, ist die Umsetzung von Unified-Commerce- und Omnichannel-Strategien entscheidend.

Durch die Anwendung bewährter Verfahren und die Überwindung von Hindernissen können Unternehmen diese Strategien nutzen, um die Kundenzufriedenheit, die betriebliche Effizienz und den Umsatz zu steigern. Da die Nachfrage nach einem nahtlosen Einkaufserlebnis steigt, werden Unified Commerce und Omnichannel eCommerce in Zukunft wahrscheinlich noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Wir von Flatline Agency helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich kundenspezifischer Entwicklung, Design und Marketing. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

Flatline Marketing Services

Flatline Marketing Services: Your digital pulse

Entdecken Sie, wie Flatline Agency digitale Marketinglösungen anpasst, um Ihren eCommerce-Erfolg mit den richtigen Werkzeugen und effektiver Zusammenarbeit zu steigern. Einführung Bei Flatline Agency wissen wir, dass das Verstehen und Verbinden mit Ihrer Zielgruppe ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings ist. Unsere Strategien umfassen zielgerichtetes SEO, ansprechende Social-Media-Kampagnen und mehr. Wir glauben, dass enge Zusammenarbeit...

WordPress Multisite: Optimieren Sie Ihr Web Management

Entdecken Sie die Vorteile von WordPress Multisite für ein vereinfachtes Management und die Wartung mehrerer Websites über ein einziges Dashboard. Einführung In der heutigen schnelllebigen digitalen Landschaft ist die effiziente Verwaltung mehrerer Websites für viele Organisationen eine Herausforderung. Mit der Expansion und Diversifizierung von Unternehmen bietet WordPress Multisite eine leistungsstarke Lösung, die eine nahtlose Verwaltung...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

ChatGPT 3.5 vs. ChatGPT 4: Ein direkter Vergleich

Die bemerkenswerten Unterschiede zwischen ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Willkommen zu unserem neuesten Blog. Heute befassen wir uns detailliert mit zwei der beliebtesten KI-Tools der Welt. ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Wie einige von Ihnen vielleicht schon wissen, ist Chat ChatGPT das kostenpflichtige Abonnement von OpenAI, wir sind hier, um diesen Service mit dem kostenlosen...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Guide für 2024

Ein vollständiger Guide, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen – keine Sorge. Dieser Guide und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie das Potenzial...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.