INNOVATION

5 Arten von Animation

Von der traditionellen Animation bis hin zu einem professionellen Stop-Motion-Studio: Wir werden uns mit den fünf verschiedenen Arten der Animation befassen. Traditionelle Animation Wir beginnen mit der traditionellen Animation, man könnte sie als 2D-Animation bezeichnen, aber eigentlich gehört 2D in eine andere Kategorie, und Sie werden später in diesem Artikel...

Last updated: 7 Okt 2021 - 7 mins read

Robin Creative Director

CONTENTS

Von der traditionellen Animation bis hin zu einem professionellen Stop-Motion-Studio: Wir werden uns mit den fünf verschiedenen Arten der Animation befassen.

Traditionelle Animation

Wir beginnen mit der traditionellen Animation, man könnte sie als 2D-Animation bezeichnen, aber eigentlich gehört 2D in eine andere Kategorie, und Sie werden später in diesem Artikel lesen, warum.

Die traditionelle Animation, manchmal auch als Zellanimation bezeichnet, ist eine der älteren Formen der Animation. Darin zeichnet der Animator jedes Einzelbild, um die Animationssequenz zu erstellen, so wie sie es früher bei Disney gemacht haben. Wenn Sie als Kind jemals eines dieser Daumenkinos hatten, wissen Sie, was ich meine. Sequentielle Zeichnungen werden schnell hintereinander gezeigt, wodurch die Illusion von Bewegung entsteht. Die traditionelle Animation besteht aus Handzeichnungen, die Frames genannt werden.

Früher wurde auf einem großen Leuchttisch gezeichnet, das ist im Grunde ein Zeichentisch mit einer großen Leuchtplatte in der Mitte, auf der der Animator die Sequenz zeichnete.

Das Licht ermöglichte es dem Animator, seine vorherigen Zeichnungen durch das Papier hindurch zu sehen, um einen besseren Blick auf seine Animation zu bekommen. 2D- oder traditionelle Animationen werden in der Regel mit 12 Bildern pro Sekunde animiert, gelegentlich gibt es auch schnellere Action-Animationen mit 24 Bildern pro Sekunde. Japanische Zeichentrickfilme sind jedoch dafür bekannt, dass sie in den meisten Fällen mit einer niedrigeren Bildrate animiert werden.

Als nächstes steht die 2D-Animation auf der Liste. Wenn ich von 2D-Animationen spreche, meine ich vektorbasierte Animationen, wie sie in Flash gemacht werden. Dieser Stil ist im letzten Jahrzehnt sehr populär geworden, da immer mehr Menschen ihn aufgrund der Zugänglichkeit der Technologie praktizieren. Flash ist billig und einfach zu benutzen, ebenso wie andere vektorbasierte Animationsprogramme.

2D-Animation in einer eigenen Kategorie

Der Grund, warum wir die 2D-Animation in eine andere Kategorie eingeordnet haben, ist, dass ein Animator neben der Möglichkeit, Bild für Bild zu animieren, auch die Möglichkeit hat, Rigs für die Figuren zu erstellen und dann die Körperteile einzeln zu bewegen, anstatt die Figur immer wieder neu zu zeichnen.

Mit After Effects können Sie komplexe Rigs für Animationen erstellen oder das Puppenwerkzeug verwenden, um Körperteile zu ziehen und zu bewegen. Diese Flexibilität bietet Anfängern mehr Möglichkeiten, sich der Animation zu nähern, insbesondere wenn das Zeichnen nicht ihre Stärke ist, im Gegensatz zur traditionellen Animation, bei der Zeichenkenntnisse obligatorisch sind. Die dritte Art ist die 3D-Animation, auch bekannt als Computeranimation oder ehrlich gesagt einfach nur Animation, da dies heute die häufigste Form der Animation ist, so wie die traditionelle Animation vor 30 Jahren einfach nur Animation genannt wurde.

3D-Animation ist nicht traditionell

Die 3D-Animation funktioniert jedoch völlig anders als die traditionelle Animation. Beide erfordern ein Verständnis für die gleichen Bewegungs- und Kompositionsprinzipien, aber die technischen Fähigkeiten sind für jede Aufgabe sehr unterschiedlich.

Wie wir bereits erwähnt haben, musste man früher ein hervorragender Zeichner sein, um Animator zu werden, während dies bei der Computeranimation nicht der Fall ist. Die 3D-Animation ähnelt eher dem Spiel mit Puppen als dem Zeichnen. Der Animator bewegt die Figur in einem 3D-Programm mit speziellen Steuerelementen, die mit jedem Körperteil verbunden sind, z. B. Hände, Ellbogen, Lippen usw., und setzt dann einen Keyframe, wenn sich alle Körperteile in der richtigen Position befinden. Sie bewegen sich dann in der Zeit vorwärts und bewegen alle diese Steuerelemente erneut, um einen weiteren Keyframe zu erstellen.

Der Computer berechnet dann den Weg, den die Körperteile zwischen den einzelnen Keyframes zurücklegen.

Der 3D-Animator wird die meiste Zeit damit verbringen, Kurven zu betrachten, die die Bewegung der verschiedenen Körperteile im Laufe der Zeit darstellen. Ein weiterer großer Unterschied zur 3D-Animation besteht darin, dass im Gegensatz zur traditionellen Animation die Körperteile der Figur immer vorhanden sind und berücksichtigt werden müssen. Bei 2D-Animationen muss die Figur für jedes Bild neu gezeichnet werden.

Wenn die Figur von der Seite betrachtet wird, ist die Hälfte ihres Körpers nicht zu sehen und wird daher nicht gezeichnet. Sie existiert technisch nicht. Es wird auf einer flachen Seite gezeichnet und es gibt wirklich nicht mehr zu der Figur als das, was der Zeichner zeichnet. Bei 3D hingegen sind die Körperteile der Figur immer in der Aufnahme vorhanden. Selbst wenn eine Hand nicht sichtbar ist, ist sie immer noch da. Das bedeutet zusätzliche Arbeit für den Animator, da wir die gesamte Figur jederzeit im Blick haben müssen. Der letzte große Unterschied zur 3D-Animation ist die Bildrate. Wie ich bereits sagte, arbeiten traditionelle Animatoren in der Regel in Zweiergruppen, d. h. sie zeichnen alle zwei Bilder eine neue Zeichnung, so dass eine Zeichnung zwei Bilder lang dauert. Bei der 3D-Animation ist die Bewegung jedoch immer gleichmäßig, außer bei stilisierten Figuren, die absichtlich anders aussehen sollen. Wenn eine Figur komplett stehen bleibt, sieht das in 3D wie ein Fehler aus. Selbst wenn die Figur stillsteht, sollte es immer einige Lebenszeichen geben. Das ist etwas, was bei 2D-Animationen viel leichter möglich ist als bei 3D.

Bewegte Grafiken

Nummer vier auf unserer Liste ist die bewegte Grafik. Obwohl sie immer noch als eine Form der Animation angesehen wird, unterscheidet sich die Bewegungsgrafik von den anderen Animationsarten auf der Liste, vor allem, weil sie im Gegensatz zu den anderen Arten nicht charakter- oder handlungsorientiert ist. Es ist die Kunst, grafische Elemente oder Text kreativ zu bewegen, in der Regel zu kommerziellen oder Werbezwecken. Denken Sie an animierte Logos, Erklärvideos, App-Werbung, Fernsehwerbung oder sogar Filmvorspänne.

Die Fähigkeiten für Motion Graphics lassen sich nicht unbedingt auf die anderen Animationsarten übertragen, da sie keine Kenntnisse der Körpermechanik oder der Schauspielerei erfordern, aber sie haben einige Eigenschaften gemeinsam, wie z. B. das Verständnis für eine gute Komposition und die äußerst wichtige Kamerabewegung.

Stop-Motion-Animation

Zu guter Letzt wollen wir uns mit der fesselnden Welt der Stop-Motion-Animation beschäftigen und ein seriöses Stop-Motion-Studio finden. Stop-Motion, eine besondere Animationstechnik, verbindet die Prinzipien des Realfilms mit der traditionellen Figurenanimation. Dabei wird eine Reihe von Fotos aufgenommen, wobei ein Objekt zwischen den einzelnen Aufnahmen leicht bewegt wird. Dieser iterative Prozess erzeugt, wenn er nacheinander abgespielt wird, die hypnotisierende Illusion von Bewegung.

Wenn Sie ein Stop-Motion-Projekt in Angriff nehmen wollen, ist es wichtig, ein erfahrenes Stop-Motion-Studio zu finden. Diese Studios sind auf die Entwicklung hochwertiger Stop-Motion-Grafiken und -Animationen spezialisiert. Sie verfügen über das nötige Fachwissen, die Ressourcen und die kreative Vision, um Ihre Ideen zum Leben zu erwecken.

Achten Sie bei der Auswahl eines Stop-Motion-Studios auf dessen Portfolio und bisherige Arbeiten. Suchen Sie nach Beispielen, die Ihrem gewünschten Stil und Ihrer Vision entsprechen. Ein gutes Studio verfügt über eine breite Palette von Projekten, die seine Vielseitigkeit und seine Fähigkeit zur Anwendung verschiedener Animationstechniken unter Beweis stellen.

Achten Sie außerdem auf den guten Ruf des Studios und auf die Erfahrungsberichte der Kunden. Positive Rückmeldungen früherer Kunden sind ein Zeichen für die Professionalität, die Zuverlässigkeit und das Engagement des Studios, außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern. Die Zusammenarbeit mit einem renommierten Stop-Motion-Studio gewährleistet, dass Ihr Projekt die Liebe zum Detail und die künstlerische Finesse erhält, die es verdient.

Denken Sie daran, dass die Wahl eines Stop-Motion-Studios einen großen Einfluss auf das Ergebnis Ihrer Animation haben kann. Nehmen Sie sich also die Zeit, um ein Studio zu finden, das Ihren kreativen Vorstellungen entspricht und Ihre Ideen mit Präzision und Exzellenz umsetzen kann.

Von der traditionellen Animation bis zur Beauftragung eines professionellen Stop-Motion-Studios wissen Sie jetzt, welcher Animationsstil am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wir von Flatline Agency, offizieller Shopify Plus Partner, helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich individueller Entwicklung, Design und Marketing. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

Flatline Marketing Services

Flatline Marketing Services: Your digital pulse

Entdecken Sie, wie Flatline Agency digitale Marketinglösungen anpasst, um Ihren eCommerce-Erfolg mit den richtigen Werkzeugen und effektiver Zusammenarbeit zu steigern. Einführung Bei Flatline Agency wissen wir, dass das Verstehen und Verbinden mit Ihrer Zielgruppe ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings ist. Unsere Strategien umfassen zielgerichtetes SEO, ansprechende Social-Media-Kampagnen und mehr. Wir glauben, dass enge Zusammenarbeit...

WordPress Multisite: Optimieren Sie Ihr Web Management

Entdecken Sie die Vorteile von WordPress Multisite für ein vereinfachtes Management und die Wartung mehrerer Websites über ein einziges Dashboard. Einführung In der heutigen schnelllebigen digitalen Landschaft ist die effiziente Verwaltung mehrerer Websites für viele Organisationen eine Herausforderung. Mit der Expansion und Diversifizierung von Unternehmen bietet WordPress Multisite eine leistungsstarke Lösung, die eine nahtlose Verwaltung...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

ChatGPT 3.5 vs. ChatGPT 4: Ein direkter Vergleich

Die bemerkenswerten Unterschiede zwischen ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Willkommen zu unserem neuesten Blog. Heute befassen wir uns detailliert mit zwei der beliebtesten KI-Tools der Welt. ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Wie einige von Ihnen vielleicht schon wissen, ist Chat ChatGPT das kostenpflichtige Abonnement von OpenAI, wir sind hier, um diesen Service mit dem kostenlosen...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Guide für 2024

Ein vollständiger Guide, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen – keine Sorge. Dieser Guide und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie das Potenzial...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.