INNOVATION

13/11 Shopify B2B: Unser Grenzbereich für B2B-Transaktionen

Willkommen zurück zu unserer „November Enterprise Commerce“-Serie! Heute tauchen wir in etwas sehr Aufregendes ein – Shopifys Vorstoß in die B2B-Welt. Die Plattform hat sich in der Branche einen Namen gemacht – und ihn auch verdient. Wenn Sie unsere Serie verfolgt haben, wissen Sie, dass wir die Dinge gerne schnell und einfach halten. Lassen Sie...

Last updated: 14 Nov 2023 - 9 mins read

Sophie Marketeer

CONTENTS

Willkommen zurück zu unserer „November Enterprise Commerce“-Serie! Heute tauchen wir in etwas sehr Aufregendes ein – Shopifys Vorstoß in die B2B-Welt.

Die Plattform hat sich in der Branche einen Namen gemacht – und ihn auch verdient. Wenn Sie unsere Serie verfolgt haben, wissen Sie, dass wir die Dinge gerne schnell und einfach halten. Lassen Sie uns also untersuchen, warum Shopify schnell zur bevorzugten Plattform für B2B-Transaktionen wird.

Um es gleich vorweg zu nehmen, die B2B-Funktion ist bisher nur für Shopify Plus verfügbar 😉

Flexibilität und Merkmale

Shopify ist seit langem ein führendes Unternehmen im B2C-Bereich, aber auch im B2B-Bereich schlägt es hohe Wellen. Warum? Denn es ist vollgepackt mit Funktionen, die B2B-Transaktionen reibungslos, effizient und – wir wagen es zu sagen – unterhaltsam machen. Lassen Sie uns dies in genau diese zwei Teile unterteilen, die die Plattform auszeichnen: Flexibilität und Funktionen. Wir zeigen Ihnen einige sehr schöne Eigenschaften und was sie in Bezug auf die Flexibilität in einem normalerweise eher verklemmten Sektor auszeichnet.

Anpassbare Preise

Eines der coolsten Dinge an den B2B-Funktionen von Shopify ist die Flexibilität bei der Preisgestaltung. Unternehmen können individuelle Preislisten für verschiedene Kunden erstellen. Das bedeutet, dass Sie Ihren VIP-Kunden problemlos Sonderpreise anbieten oder die Preise an das Volumen anpassen können, was in der B2B-Welt einen entscheidenden Vorteil darstellt. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren treuesten oder umsatzstärksten Kunden exklusive Vorzugspreise anbieten – mit Shopify ist das nicht nur möglich, sondern auch einfach. Dieses Maß an Individualisierung ist besonders im B2B-Sektor von Vorteil, wo Preisstrategien die Kundenbeziehungen und das Geschäftswachstum erheblich beeinflussen können. Die Fähigkeit, Preise auf der Grundlage von Faktoren wie Auftragsvolumen oder Kundentreue anzupassen, kann einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil darstellen. Erfahren Sie mehr darüber auf der B2B-Seite von Shopify.

Optimierter Bestellprozess

Die Shopify-Plattform wurde entwickelt, um den Bestellprozess zu optimieren und ihn besonders benutzerfreundlich und effizient zu gestalten. Erreicht wird dies durch Funktionen wie Schnellbestellformulare, die den Zeit- und Arbeitsaufwand für Bestellungen erheblich reduzieren. Darüber hinaus ermöglicht die Nachbestellfunktion der Plattform Nachbestellungen mit nur wenigen Klicks, wodurch die mühsame, wiederholte Eingabe von Bestellungen entfällt. Dies ist besonders für B2B-Kunden von Vorteil, die häufig Großaufträge erteilen. Ein weiteres herausragendes Merkmal der Plattform ist die Unterstützung von Großbestellungen, die den Prozess für Kunden, die große Mengen kaufen müssen, vereinfacht und so die übliche Hin- und Her-Kommunikation reduziert. Weitere Einzelheiten zu diesen Funktionen finden Sie im B2B-Handbuch von Shopify, das eine umfassende Anleitung zur Maximierung der Effizienz des Bestellvorgangs enthält.

Mehrere Filialen verwalten? Kein Problem!

Für Unternehmen, die sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich tätig sind, bietet Shopify eine unglaublich effiziente Lösung für die Verwaltung mehrerer Shops. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Geschäfte über ein einziges, zentrales Dashboard zu überwachen. Damit entfällt die Notwendigkeit, ständig zwischen verschiedenen Systemen zu wechseln, was wertvolle Zeit spart und die Fehleranfälligkeit verringert. Es strafft die Abläufe, so dass sich Geschäftsinhaber und Manager mehr auf strategisches Wachstum und weniger auf administrative Aufgaben konzentrieren können. Die Möglichkeit, mehrere Shops nahtlos zu verwalten, ist ein wesentlicher Vorteil für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz auf verschiedene Marktsegmente ausweiten wollen. Weitere Informationen zu dieser Funktion können im Detail erforscht werden, wobei hervorgehoben wird, wie sie effektiv zur Verbesserung der Geschäftsabläufe eingesetzt werden kann.

Robuste Analytik

Die Analysefunktionen von Shopify sind außergewöhnlich robust und bieten umfassende Einblicke in verschiedene Aspekte Ihres Unternehmens. Von der Verfolgung von Verkaufstrends bis zum Verständnis des Kundenverhaltens liefern diese Analysetools wertvolle Daten, die als Grundlage für strategische Geschäftsentscheidungen dienen können. Diese Funktion ist besonders im B2B-Bereich nützlich, wo das Verständnis von Kundenbedürfnissen und Markttrends entscheidend für den Erfolg ist. Die in Shopify verfügbaren Analysetools können Unternehmen dabei helfen, Wachstumschancen zu erkennen, ihre Marketingstrategien zu optimieren und die Kundenbindung zu verbessern. Weitere Informationen darüber, wie Sie Shopify Analytics für Ihr Unternehmenswachstum nutzen können, finden Sie hier, wo Sie ein tieferes Verständnis für die Analysefunktionen der Plattform erhalten.

Unerreichte Sicherheit

In der Welt des elektronischen B2B-Handels, wo es bei Transaktionen oft um große Summen und sensible Daten geht, ist Sicherheit von größter Bedeutung. Shopify ist sich dessen bewusst und bietet robuste Sicherheitsfunktionen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten und die Ihrer Kunden geschützt sind. Diese Verpflichtung zur Sicherheit gibt Ihnen die Sicherheit, die für das Vertrauen Ihrer Kunden und die Aufrechterhaltung eines seriösen Unternehmens von unschätzbarem Wert ist. Die Sicherheitsfunktionen von Shopify schützen vor verschiedenen Online-Bedrohungen und gewährleisten, dass Ihre E-Commerce-Aktivitäten sicher und zuverlässig sind.

Ein blühendes App-Ökosystem

Der App Store von Shopify ist ein dynamischer und umfangreicher Marktplatz, der eine breite Palette von Anwendungen bietet, die die Funktionalität Ihres Shopify-Shops erweitern können. Egal, ob Sie auf der Suche nach fortschrittlichen Lösungen für die Bestandsverwaltung, verbesserten SEO-Tools oder speziellen Apps zur Verbesserung der Kundenbindung sind, im Shopify App Store finden Sie wahrscheinlich, was Sie brauchen. Dieses Ökosystem von Apps ermöglicht es Unternehmen, ihr Shopify-Erlebnis individuell zu gestalten und zu verbessern, indem sie es an ihre spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen anpassen. Die Verfügbarkeit einer so vielfältigen Palette von Apps bedeutet, dass Unternehmen ihre Online-Präsenz kontinuierlich anpassen und verbessern können, um im Wettbewerb des elektronischen Handels die Nase vorn zu haben. Erkunden Sie hier den Shopify App Store und entdecken Sie die unzähligen Tools und Anwendungen, mit denen Sie Ihr Unternehmen voranbringen können. Hier finden Sie den Shopify App Store.

Im Allgemeinen hat Shopify Plus es möglich gemacht, B2B-Geschäfte zu „DTC-ifizieren“, was all dies für den Großhandel sehr erstaunlich macht! 90 % der B2B-Käufer möchten von den Lieferanten, bei denen sie einkaufen, angesprochen werden, und fast 25 % wechselten den Lieferanten nach nur einer negativen Online-Erfahrung. Shopify geht mit der Zeit und macht B2B persönlicher.

Etwas Neues für Sie

Es gibt ein paar neue Funktionen für die Shopify-Großhändler hier draußen. Bevor wir diesen Blog abschließen, lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen, wie Shopify sich ständig erneuert, um der eCom-Welt das bestmögliche Ergebnis zu bieten:

Überlegungen für Shopify B2B

Wenn Sie die B2B-Funktion von Shopify nutzen möchten, müssen Sie einige wichtige Punkte beachten. Erstens gibt es eine Begrenzung der Anzahl der Positionen pro Auftrag auf maximal 500. Das heißt, wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt, die mehr als 500 verschiedene Produkte oder Varianten umfasst, wird die Bestellung nicht ausgeführt. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Abonnements nicht mit der B2B-Funktion kompatibel sind. Da B2B eine relativ neue Ergänzung zu Shopify ist, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass einige Anwendungen von Drittanbietern möglicherweise noch nicht aktualisiert wurden, um effektiv mit Shopify zu funktionieren. Außerdem müssen B2B-Kunden neue Kundenkonten verwenden, um sich anzumelden. Schließlich gibt es für Unternehmensstandorte eine Obergrenze für die Anzahl der Kataloge, die zugeordnet werden können, nämlich maximal 25 pro Standort. Wenn Sie diese Faktoren im Hinterkopf behalten, können Sie die B2B-Funktionen von Shopify effektiv nutzen.

Die Leistungsfähigkeit von Shopify POS im B2B-Bereich

Lassen Sie uns nun über das Point of Sale (POS)-System von Shopify sprechen. Es ist nicht nur für Einzelhandelsgeschäfte, sondern auch für B2B-Transaktionen ein leistungsfähiges Instrument. Hier ist der Grund, warum sie Hand in Hand gehen:

Nahtlose Integration

Shopify POS lässt sich nahtlos in den Online-Shop integrieren, so dass Bestands- und Kundendaten stets synchronisiert sind. Diese Integration ist entscheidend für B2B-Transaktionen, bei denen Genauigkeit und Echtzeitdaten entscheidend sind.

Mobil und flexibel

Mit Shopify POS sind Sie nicht an einen Schreibtisch gekettet. Es ist mobil, so dass Sie Ihr Unternehmen überallhin mitnehmen können. Diese Mobilität ist besonders nützlich für Messen, Pop-up-Events oder andere Situationen, in denen Sie unterwegs Geschäfte tätigen müssen.

Individuelle Bestellungen leicht gemacht

Individuelle Bestellungen sind ein wichtiger Bestandteil des B2B-Geschäfts, und Shopify POS macht es einfach. Sie können kundenspezifische Bestellungen direkt am POS erstellen und verfolgen und so sicherstellen, dass alles erfasst wird und nichts durch die Maschen fällt.

Zusammenarbeit mit einem Shopify Plus-Partner für Ihr B2B-Spiel

Wenn Sie sich für einen Shopify Plus-Partner wie Flatline Agency entscheiden, um Ihre B2B-Plattform zu entwickeln und zu verwalten, kann dies mehrere bedeutende Vorteile mit sich bringen, insbesondere in Bezug auf Skalierbarkeit, Kosteneffizienz und spezialisierten Support.

Worum geht es hier genau?

Wir machen es Ihnen noch einen Schritt einfacher – mit unserem Omnichannel-Ansatz als Shopify Plus Partner Ihres Vertrauens. Wir haben an Sie gedacht und sind bereit, diese Reise so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Für weitere Informationen dazu kontaktieren Sie uns!

Einpacken

Der Einstieg von Shopify in das B2B-Geschäft ist nicht nur eine neue Funktion, sondern ein völlig neuer Bereich. Mit seiner anpassbaren Preisgestaltung, dem optimierten Bestellwesen und dem leistungsstarken POS-System wird es die Art und Weise, wie Unternehmen B2B-Transaktionen abwickeln, revolutionieren.

Wir von Flatline Agency, offizieller Shopify Plus Partner, helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich individueller Entwicklung, Design und Marketing. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bis zum nächsten Mal!

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Leitfaden für 2024

Ein vollständiger Leitfaden, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Dieser Leitfaden und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

E-Mail als Marketing-Kanal

Innovation im Posteingang – die neue Normalität im E-Mail-Marketing Heute tauchen wir tief in die Welt der E-Mails als Marketingkanal ein, ein Bereich, der dank einiger neuer Updates von den Unternehmensriesen Gmail und Yahoo gerade einen neuen Anstrich erhalten hat. Wir sind hier, um Ihnen bei der Navigation durch diese neuen Updates zu helfen und...

HubSpot lead funnel creation blog cover

Aufbau eines Lead-Trichters in Hubspot

Hallo Flatline Fam! Heute werden wir Sie durch Hubspot „führen“! Die Erstellung eines HubSpot-Lead-Trichters ist ein strategischer Prozess, der Ihre Marketingbemühungen so ausrichtet, dass potenzielle Kunden von der ersten Wahrnehmung bis zur Konversion geführt werden, wobei die leistungsstarken Tools von HubSpot für die Automatisierung, das Content Management und das Kundenbeziehungsmanagement genutzt werden. Lassen Sie uns...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.