INNOVATION

09/11 B2B für den Einzelhandel: Moderne Lösungen für moderne Unternehmen

Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen Großeinkäufe mit endlosen Telefonaten, Papierfluten und dem klassischen „Lass uns zusammen essen gehen“-Gespräch verbunden waren? Nun, diese Zeiten sind vorbei. Es beginnt die Ära des elektronischen B2B-Handels, in der Effizienz an erster Stelle steht und die digitale Welt die neue Spielwiese für Einzelhandelsunternehmen ist. Also gut,...

Last updated: 10 Nov 2023 - 7 mins read

Sophie Marketeer

CONTENTS

Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen Großeinkäufe mit endlosen Telefonaten, Papierfluten und dem klassischen "Lass uns zusammen essen gehen"-Gespräch verbunden waren?

Nun, diese Zeiten sind vorbei. Es beginnt die Ära des elektronischen B2B-Handels, in der Effizienz an erster Stelle steht und die digitale Welt die neue Spielwiese für Einzelhandelsunternehmen ist. Also gut, liebe Flatline-Familie, erweitern wir unseren Horizont und tauchen tiefer in die digitale Disruption ein, die den B2B-Einzelhandel umgestaltet.

Die digitale Disruption

Um es gleich vorweg zu nehmen: Die digitale Transformation ist kein Spaziergang. Sie geht Hand in Hand mit modernen Lösungen zur Vereinfachung der Geschäftstätigkeit, aber gleichzeitig bringen schöne Lösungen auch einige Herausforderungen mit sich.

Herausforderungen für den unternehmerischen Einzelhandel im B2B-eCommerce

Schauen wir uns diese kleinen Probleme an, bevor und nachdem wir uns auf die großen Vorteile konzentrieren.

Komplexität im Kundenmanagement

Die Verwaltung von Beziehungen zu einer Vielzahl von Geschäftskunden, die jeweils ihre eigenen Bedürfnisse und Beschaffungsprozesse haben, kann sehr komplex sein.

Integration und Datensilos

Große Unternehmen tun sich oft schwer damit, neue E-Commerce-Lösungen in ihre Altsysteme zu integrieren, ohne dass Datensilos entstehen.

Anpassungsbedürfnisse

Einzelhandelskunden in Unternehmen benötigen häufig maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen, was das Bestands- und Lieferkettenmanagement erschweren kann.

Globale Einhaltung

Unternehmen müssen sich in einem Geflecht aus internationalen Handelsvorschriften, Steuern und Compliance-Standards zurechtfinden.

Verwaltung großer Transaktionsmengen

Die effiziente Bearbeitung und Erfüllung von Aufträgen mit hohem Volumen kann eine große betriebliche Herausforderung darstellen.

Große Unternehmen tun sich oft schwer damit, neue E-Commerce-Lösungen in ihre Altsysteme zu integrieren, ohne dass Datensilos entstehen.

Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, ein Gespräch zu führen, in dem jeder eine andere Sprache spricht. Das ist die B2B-Welt ohne Integration. Unterschiedliche Systeme, unterschiedliche Formate, unterschiedliche Protokolle - da kann einem schon mal der Kopf schwirren. B2B-Integration ist wie ein Universalübersetzer, der sicherstellt, dass alle auf derselben Seite stehen, oder genauer gesagt, auf demselben digitalen Dokument.

B2B eCommerce-Lösungen für den Einzelhandel von Unternehmen

Aber wie wir schon sagten, sind diese Herausforderungen wichtig zu wissen, aber sie sind machbar, wenn man sich ihrer bewusst ist, bevor man diese Welt betritt. Aber zum Glück gibt es schon einige Menschen, die an Challengess gedacht haben und uns einige sehr schöne Lösungen gegeben haben. Lösungen, mit denen sich die Einzelhandelsschiene des Unternehmens organisieren und optimieren lässt:

eCommerce-Plattformen auf Unternehmensebene

Plattformen wie Shopify und Adobe Commerce (ehemals Magento) sind auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten und unterstützen groß angelegte Operationen, mehrere Marken und internationale Märkte. Die wichtigsten und nützlichsten haben wir bereits hier für Sie aufgeschrieben.

Erweiterte CRM-Systeme

Der Einzelhandel in Unternehmen benötigt robuste CRM-Systeme, die mit komplexen Kundenstrukturen, langfristigen Verträgen und umfangreichen Vertriebskanälen umgehen können. Was bedeutet das? Unternehmen sind große Firmen, die im b2b-Handel mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten und alle Kundendaten und Strukturen dieser Partner müssen erfasst werden, damit kein Umsatz und nichts rechtlich schief geht.

ERP-Integration

Die Integration von eCommerce mit ERP-Systemen wie Oracle NetSuite oder Microsoft Dynamics 365 gewährleistet nahtlose Abläufe in den Bereichen Finanzen, Beschaffung und Bestandsmanagement.

Omnichannel-Vertriebslösungen

Lösungen, die ein einheitliches Kundenerlebnis über alle Kanäle hinweg bieten, einschließlich online, mobil und in der Filiale, sind für den Einzelhandel von entscheidender Bedeutung.

Individualisierung und Personalisierung

Werkzeuge, die eine individuelle Anpassung von Produkten und eine personalisierte Preisgestaltung für verschiedene Geschäftskunden ermöglichen, sind von entscheidender Bedeutung.

Automatisierte Beschaffungssysteme

Systeme zur Automatisierung des Beschaffungsprozesses, einschließlich des elektronischen Datenaustauschs (EDI) und des Vendor Managed Inventory (VMI), sind für Einzelhandelsunternehmen von Vorteil.

Skalierbare Zahlungslösungen

Zahlungssysteme, die eine Reihe von Zahlungsbedingungen, Kreditlinien und internationalen Transaktionen abwickeln können, sind für Großunternehmen erforderlich.

Wie können wir also unsere Best-Offs jetzt umsetzen? Wir haben einen kleinen 4-Schritte-Plan für Sie aufgestellt:

Der vierstufige Prozess der B2B-Integration

  • Quellanwendung: Alles beginnt mit dem Abrufen von Daten aus Ihren internen Anwendungen, sei es eine Bestellung aus Ihrem ERP oder Verkaufszahlen aus einem POS-System.
  • Datenformat: Als Nächstes müssen wir diese Daten in eine Sprache übersetzen, die jeder versteht - von EDI bis XML und alles dazwischen.
  • Transportprotokoll: Dies ist der digitale Highway, auf dem Ihre Daten transportiert werden. Sie muss sicher, zuverlässig und schnell sein. Wir sprechen hier von AS2, SFTP, HTTPs - alles Mögliche.
  • Zielanwendung: Schließlich landen die Daten im System Ihres Partners und sind bereit, wieder in verwertbare Erkenntnisse umgewandelt zu werden.

Und wie sieht das Ganze dann in der realen Welt aus?

Die Anwendung in der realen Welt

Lassen Sie uns das anhand eines Beispiels aus der Praxis erläutern. Angenommen, Albert Heijn möchte sich mit Kellogg's-Cerealien eindecken. Die Bestellung ist der Startschuss für eine ganze Reihe von B2B-Integrationsprozessen, von EDI-Bestellungen über Lieferavise bis hin zur endgültigen Rechnung. Es ist ein komplexer Tanz, aber wenn er richtig gemacht wird, ist er so glatt wie Butter.

Die Möglichkeiten: Der digitale Spielplatz

Trotz der Hürden ist der eB2B-Bereich ein Spielplatz der Möglichkeiten. Hier ist der Grund, warum Sie sich freuen sollten:

Technik zur Rettung

Mit den richtigen digitalen Tools können Geschäfte ihre Leistung steigern, ihren Bestand wie ein Chef verwalten und Einblicke erhalten, die früher im Reich der Fantasie lagen.

Das Rentabilitätspuzzle

Indem sie den Code für die Wirtschaftlichkeit der Zustellung auf der letzten Meile knacken und die Technologie nutzen, können Unternehmen neue Wege finden, um die Kasse zum Singen zu bringen.

Daten sind König

Stellen Sie sich vor, Sie wüssten, was Ihr Kunde will, bevor er es tut. Mit eB2B kann die Datenanalytik diesen Traum Wirklichkeit werden lassen.

Wir können sogar die Vorteile der B2B-Integration in allen möglichen Branchen sehen. Hier geht es um branchenspezifische Gewinne wie:

Finanzdienstleistungen: Verbindung von Banken und Maklerunternehmen mit erstklassiger Sicherheit und Echtzeit-Transparenz.

Gesundheitswesen: Verknüpfung von Krankenhäusern, Labors und Versicherern für einen nahtlosen Datenaustausch.

Logistik: Sicherstellung von punktgenauen Lieferungen und Lagerintegration.

Fertigung: Rationalisierung von Lieferanteninformationen und Finanztransaktionen.

Einzelhandel: Reduzierung von Rückbuchungen und Glättung der Lieferkette.

Software und Technik: Handhabung großer Datenmengen und Aufrechterhaltung der Betriebszeit.

Denken Sie also daran, dass Einzelhändler Unternehmer sind: Eine robuste B2B-Integrationsplattform kann Ihren Betrieb in Schwung bringen:

Schnelles Partner-Onboarding: Bringen Sie Ihre Partner schneller und mit weniger Aufwand ins Boot

Erweitertes Management: Halten Sie Ihre Daten sicher und konform mit den strengsten Vorschriften

Umfassende Sichtbarkeit: Ein Überblick über Ihre B2B-Prozesse aus der Vogelperspektive für intelligentere und schnellere Entscheidungen

Die Flatline zum Mitnehmen

Was ist also das Fazit? Der elektronische B2B-Handel ist die neue Grenze für den Einzelhandel, und er ist rasend schnell, superschlau und hypervernetzt. Es geht nicht nur darum, mitzuhalten, sondern auch darum, die Führung zu übernehmen.

Bei der B2B-Integration von morgen geht es nicht nur um Technik. Es geht darum, ein intuitives Self-Service-Erlebnis zu schaffen, das den Austausch wichtiger Daten beschleunigt und die Flexibilität des Unternehmens erhöht. Sie müssen wissen, dass Sie jederzeit und überall eine Verbindung herstellen und die Konkurrenz ausstechen können.

Bleiben Sie dran, wenn wir in unserer Serie "November Enterprise Commerce" das Rätsel Enterprise für Sie weiter entschlüsseln!

Wir von Flatline Agency, offizieller Shopify Plus Partner, helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich individueller Entwicklung, Design und Marketing. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Leitfaden für 2024

Ein vollständiger Leitfaden, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Dieser Leitfaden und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

E-Mail als Marketing-Kanal

Innovation im Posteingang – die neue Normalität im E-Mail-Marketing Heute tauchen wir tief in die Welt der E-Mails als Marketingkanal ein, ein Bereich, der dank einiger neuer Updates von den Unternehmensriesen Gmail und Yahoo gerade einen neuen Anstrich erhalten hat. Wir sind hier, um Ihnen bei der Navigation durch diese neuen Updates zu helfen und...

HubSpot lead funnel creation blog cover

Aufbau eines Lead-Trichters in Hubspot

Hallo Flatline Fam! Heute werden wir Sie durch Hubspot „führen“! Die Erstellung eines HubSpot-Lead-Trichters ist ein strategischer Prozess, der Ihre Marketingbemühungen so ausrichtet, dass potenzielle Kunden von der ersten Wahrnehmung bis zur Konversion geführt werden, wobei die leistungsstarken Tools von HubSpot für die Automatisierung, das Content Management und das Kundenbeziehungsmanagement genutzt werden. Lassen Sie uns...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.