INNOVATION

07/11 Der Aufstieg von Enterprise B2B: Die Transformation traditioneller Geschäftsmodelle

Hallo Flatline-Familie, Wir haben also über die Grundlagen gesprochen, was ist Enterprise Commerce, was sind Enterprise Commerce-Lösungen und was ist ein Omnichannel-Ansatz für diese Unternehmen. Mit dem kommenden Thema gehen wir etwas mehr in die Tiefe, denn es ist schon seit einiger Zeit ein wichtiges Thema: die B2B eCommerce Welt. Die Art und Weise, wie...

Last updated: 7 Nov 2023 - 6 mins read

Sophie Marketeer

CONTENTS

Hallo Flatline-Familie,

Wir haben also über die Grundlagen gesprochen, was ist Enterprise Commerce, was sind Enterprise Commerce-Lösungen und was ist ein Omnichannel-Ansatz für diese Unternehmen. Mit dem kommenden Thema gehen wir etwas mehr in die Tiefe, denn es ist schon seit einiger Zeit ein wichtiges Thema: die B2B eCommerce Welt. Die Art und Weise, wie Unternehmen miteinander arbeiten, hat sich stark verändert. Hier dreht sich alles um den Aufstieg von B2B-Unternehmen und wie dieser die traditionellen Geschäftsmodelle völlig verändert. Schauen wir uns diese Entwicklung einmal genauer an.

Zurück zu den Grundlagen: Was ist B2B noch mal?

B2B ist das Rückgrat der Weltwirtschaft. Bei B2B (Business-to-Business) geht es um Unternehmen, die an andere Unternehmen verkaufen. Es ist der Großhändler, der Softwareanbieter, der Rohmateriallieferant. Aber wie wir gleich sehen werden, entwickelt sich das Ganze zu etwas viel Dynamischerem. Wir betrachten die Unternehmensseite, also große Unternehmen, die entweder miteinander oder mit kleineren Unternehmen zusammenarbeiten. Der B2B-Sektor hat in den letzten Jahren durch den digitalen Wandel viel Aufmerksamkeit erlangt und es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten in diesem Bereich.

Die Transformation: Eine digitale Revolution

Die digitale Welt hat die B2B-Szene der alten Schule auf den Kopf gestellt. Anstatt aus Papierkatalogen zu bestellen und Geschäfte per Handschlag zu besiegeln, geschieht jetzt alles online. Wir sprechen hier von Kauf und Verkauf rund um die Uhr mit nur wenigen Klicks.

Von Katalogen zu Klicks

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Produktkataloge so dick wie ein Ziegelstein und genauso spannend waren? Diese Zeiten sind vorbei. Jetzt geht es im B2B um Klicks, nicht um Kataloge. Es geht um dynamische Preisgestaltung, Echtzeit-Analysen und personalisierte Empfehlungen. Es geht darum, dass KI weiß, was Ihr Unternehmen braucht, bevor Sie es wissen.

Die Neuordnung der Lieferkette

Früher war die Lieferkette ein vorhersehbares Wesen, aber jetzt tanzt sie in einem neuen Rhythmus. Mit dem Aufkommen von B2B sind die Lieferketten intelligenter, flexibler und unglaublich komplex geworden. Wir sprechen von Just-in-Time-Lieferung, Blockchain für Transparenz und IoT-Geräten, die Waren bis zur letzten Meile verfolgen.

Kundenbeziehungen neu gedacht

Bei B2B-Beziehungen ging es früher nur um lange Mittagessen und Golfplatzgeschäfte. Heute geht es um CRM-Systeme, die sich an Ihren Geburtstag erinnern, um automatischen Support, der Ihr Problem um 3 Uhr morgens löst, und um Virtual-Reality-Showrooms, die ein Produkt Tausende von Kilometern entfernt vorführen können.

Die Herausforderung: Auf der digitalen Welle reiten

Also, seien wir realistisch. Diese digitale Welle bringt eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Es ist nicht einfach, eine Technologie zu integrieren, die sich so schnell verändert wie diese. Und dann sind da noch die Daten – so viele Daten, dass man damit den Grand Canyon füllen könnte. Unternehmen müssen sich in diesem neuen Terrain ohne Landkarte zurechtfinden und dabei so persönlich bleiben wie ein handgeschriebener Brief in einer Welt der Tweets und DMs.

Wir haben:

Cybersecurity-Bedrohungen

Mit der Verlagerung von Geschäftstransaktionen ins Internet steigt auch das Risiko von Cyberangriffen. Unternehmen müssen in robuste Cybersicherheitsmaßnahmen investieren, um sensible Daten vor Verstößen zu schützen, die kostspielig und komplex sein können.

Komplexe Integration mit bestehenden Systemen

Viele Unternehmen haben Altsysteme im Einsatz. Die Integration dieser Systeme in neue, hochentwickelte eCommerce-Plattformen kann ein technisches Problem darstellen und erfordert Zeit und Ressourcen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Hürden bei der Einhaltung von Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen

Der digitale Raum ist durch Gesetze wie GDPR und CCPA stark reguliert. Für B2B-Unternehmen kann es eine schwierige Aufgabe sein, sich in diesen Vorschriften zurechtzufinden und die Einhaltung der Vorschriften beim grenzüberschreitenden Verkauf sicherzustellen.

Management der Komplexität der Lieferkette

Mit der Ausweitung des B2B-Online-Verkaufs werden die Lieferketten immer komplexer. Unternehmen müssen die Logistik über ein breiteres Netz, oft auf globaler Ebene, verwalten, was die Bestandsverwaltung und den Versand erschweren kann.

Andererseits gibt es einen Grund, warum der B2B-Handel so gut funktioniert, und zwar, weil es eine Menge verrückter Dinge gibt, die man damit machen kann.

Die Chancen: Den digitalen Vorteil nutzen

Der digitale B2B-Bereich ist reif für Innovationen. Unternehmen können problemlos globale Märkte erschließen, auf eine Art und Weise zusammenarbeiten, die alte Barrieren abbaut, und Datenanalysen nutzen, um intelligentere Entscheidungen zu treffen. Und für diejenigen, die KI nutzen können, ist das Wachstumspotenzial enorm.

Erhöhte Marktreichweite

Mit B2B-eCommerce-Plattformen können Unternehmen neue Märkte und Kunden jenseits ihrer traditionellen geografischen Grenzen erreichen und so ihren potenziellen Kundenstamm erheblich erweitern.

Gesteigerte Vertriebseffizienz

Online-Verkaufsplattformen können rund um die Uhr betrieben werden, wodurch viele Verkaufsprozesse automatisiert werden und es für die Kunden einfacher wird, Bestellungen nach Belieben aufzugeben, was zu einer Steigerung des Umsatzes führen kann.

Datengestützte Entscheidungsfindung

Der digitale Charakter des eCommerce liefert Unternehmen eine Fülle von Daten über das Verhalten, die Vorlieben und das Kaufverhalten ihrer Kunden. Diese Daten können genutzt werden, um fundierte Entscheidungen über Produktentwicklung, Marketingstrategien und Verbesserungen des Kundendienstes zu treffen.

Innovation im Kundenerlebnis

Der B2B-E-Commerce ermöglicht innovative Kundenerlebnisse durch personalisierte Inhalte, KI-gesteuerte Empfehlungen und interaktive Produktdemonstrationen, mit denen sich Unternehmen von der Konkurrenz abheben.

Blick in die Zukunft: Die neue Grenze des B2B

Die Zukunft von B2B sieht sehr interessant aus. Wir sprechen von Geschäften in der virtuellen Realität, von Geschäften in digitalen Welten, die sich anfühlen wie in der Realität. Und wir gehen dazu über, unsere Geschäfte auf eine Weise zu führen, die auch für den Planeten besser ist. In den folgenden Episoden dieser Serie werden wir tiefer in die B2B-Seite des Enterprise Commerce eintauchen, die das Geschäft schneller, intelligenter und vernetzter macht – und genau dafür sind wir da!

Wir von Flatline Agency, offizieller Shopify Plus Partner, helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen auf den nächsten Schritt zu bringen, einschließlich individueller Entwicklung, Design und Marketing. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

THINKING

Shopify Sommer-Editionen ’23 – unsere Favoriten

Imagine my Business – Imagine my Store – Imagine my Future Das ist der Aufhänger, mit dem Shopify uns die Summer Editions ’23 vorstellt. Eine der leistungsstärksten Aktualisierungen bis jetzt. In der digitalen Welt hat es einige Veränderungen gegeben, die sich automatisch auf die eCommerce-Branche auswirken und ihr viele neue Möglichkeiten eröffnen. Personalisierung und Individualisierung...

Shopify’s einseitiger Checkout

Inzwischen haben wir alle von den Shopify Editions | Winter ’23 und den erstaunlichen Upgrades gehört, die die eCommerce-Plattform bald anbieten wird. Shopify ist einer der größten Akteure in der Branche, hält einen beträchtlichen Marktanteil in den Vereinigten Staaten und hat einen Anteil von über 444 Milliarden Dollar an der weltweiten Wirtschaftstätigkeit. Das neue Update...

B2B mit Shopify: Das Potenzial des Business-to-Business-Handels ausschöpfen

Im heutigen digitalen Zeitalter hat der eCommerce die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und mit ihren Kunden in Kontakt treten, revolutioniert. Shopify, eine der führenden eCommerce-Plattformen, ist nicht nur auf den Direktvertrieb ausgerichtet, sondern bietet auch robuste Funktionen, die Shopify Plus-Händler für Business-to-Business-Transaktionen (B2B) nutzen können. Dieser Artikel befasst sich mit der Welt des...

Shopify Markets Pro: Die ultimative Lösung für internationale eCommerce-Geschäfte

Sie möchten Ihr eCommerce-Geschäft ausbauen und den internationalen Markt erobern? Doch die Komplexität internationaler Transaktionen hat Sie Ihre Entscheidung überdenken lassen? Shopify Markets Pro bietet eine All-in-One-Lösung, die den Prozess des globalen Verkaufs vereinfacht. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über das neue Toolkit von Shopify Markets wissen müssen, um Ihr eCommerce-Geschäft auf globaler Ebene...

Flatline Marketing Services

Flatline Marketing Services: Your digital pulse

Entdecken Sie, wie Flatline Agency digitale Marketinglösungen anpasst, um Ihren eCommerce-Erfolg mit den richtigen Werkzeugen und effektiver Zusammenarbeit zu steigern. Einführung Bei Flatline Agency wissen wir, dass das Verstehen und Verbinden mit Ihrer Zielgruppe ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings ist. Unsere Strategien umfassen zielgerichtetes SEO, ansprechende Social-Media-Kampagnen und mehr. Wir glauben, dass enge Zusammenarbeit...

WordPress Multisite: Optimieren Sie Ihr Web Management

Entdecken Sie die Vorteile von WordPress Multisite für ein vereinfachtes Management und die Wartung mehrerer Websites über ein einziges Dashboard. Einführung In der heutigen schnelllebigen digitalen Landschaft ist die effiziente Verwaltung mehrerer Websites für viele Organisationen eine Herausforderung. Mit der Expansion und Diversifizierung von Unternehmen bietet WordPress Multisite eine leistungsstarke Lösung, die eine nahtlose Verwaltung...

WooCommerce-Migration: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Navigation Ihrer Migration

In der dynamischen Welt des eCommerce bedeutet Vorsprung nicht nur, mit der Technologie Schritt zu halten, sondern sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bei Flatline Agency haben wir einen bedeutenden Trend beobachtet, bei dem Unternehmen ihre digitalen Schaufenster auf Plattformen umstellen, die mehr Agilität, Skalierbarkeit und Nutzerbindung bieten. Einführung WooCommerce wird von vielen wegen seiner...

Shopware zu Shopify: Das beste eCommerce-Tool im Jahr 2024

Der Wechsel von Shopware zu Shopify sollte Ihr nächster Schritt sein, aber warum? Und wie? Wir sind hier, um all diese Fragen zu beantworten, also machen Sie sich keine Sorgen. Einführung Bei Flatline haben wir einen Wandel bei den Unternehmen auf dem digitalen Markt festgestellt. Immer mehr Unternehmen wechseln von Shopware zu Shopify, um neue...

ChatGPT 3.5 vs. ChatGPT 4: Ein direkter Vergleich

Die bemerkenswerten Unterschiede zwischen ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Willkommen zu unserem neuesten Blog. Heute befassen wir uns detailliert mit zwei der beliebtesten KI-Tools der Welt. ChatGPT 3.5 und ChatGPT 4. Wie einige von Ihnen vielleicht schon wissen, ist Chat ChatGPT das kostenpflichtige Abonnement von OpenAI, wir sind hier, um diesen Service mit dem kostenlosen...

HubSpot-Einstellungen: Ihr klarer Guide für 2024

Ein vollständiger Guide, der alle Ihre Fragen zur Einrichtung Ihrer HubSpot-Einstellungen beantwortet. Willkommen bei unserer Anleitung zur Navigation in den HubSpot-Einstellungen. Wenn Sie neu bei HubSpot sind und nicht wissen, wie oder wo Sie anfangen sollen – keine Sorge. Dieser Guide und unsere ergänzenden Videos helfen Ihnen bei den einzelnen Schritten, damit Sie das Potenzial...

Saison 1/4 – Shopify B2B-Anwendungen

Shopify B2B-Apps – die Flatline-Go-To’s Shopify hat sein B2B-Spiel auf die nächste Stufe gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, die eCommerce-Plattform zu nutzen, und auch eine Vielzahl von Apps, die verwendet werden können. Wir führen Sie in die B2B-Grundlagen von Shopify und unsere Go-to-Apps ein, sowohl für Shopify Plus als auch für unsere Standardtarif-Nutzer. Shopify B2B-Funktionalität...

Saison 1/3 – Shopify-Multistores

Shopify Multistores – die Innovation der Zusammenlegung Ihres Online-Geschäfts Shopify hat sich zu einem Leuchtturm für Einzelhändler entwickelt, die ihre digitale Präsenz erweitern möchten. Mit der Einführung von Shopify Multistores haben Unternehmen nun die Möglichkeit, mehrere Schaufenster unter einem Dach zu verwalten – eine Funktion, die die Art und Weise, wie Marken den Online-Verkauf angehen,...

Saison 1/2 – Shopify E-Mail-Einrichtung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Shopify-E-Mails einrichten – für den Shopbetreiber und den Absender! E-Mail ist mehr als nur ein Kommunikationsmittel für Ihre Kunden, es ist ein echtes Marketinginstrument, das auf so viele Arten eingesetzt werden kann. Das Jahr 2024 ist definitiv eine Gelegenheit für Sie, Ihr Postspiel mit Shopify zu verbessern. Bei der...

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.